Das Besprechen

Das Besprechen von körperlichen und seelischen Problemen ist eine der ältesten Methoden überhaupt.
Früher wurde das Wissen meist nur innerhalb der Familie weitergegeben.

Besprechen kennen die meisten nur im Zusammenhang mit der Anwendung von Warzen oder der Gürtelrose. Doch Besprechen kann mehr. Es kann bei nahezu allen körperlichen und seelischen Problemen angewandt werden. Die bekanntesten und typischen Probleme sind z.B. Warzen, Gürtelrose, Entzündungen, Hautprobleme aller Art (z.B. Schuppenflechte, Neurodermitis), Geschwüre, Depressionen, um nur einige zu erwähnen.

Man kann übrigens auch Tieren besprechen!

Einige Probleme können bereits nach nur 1 x Besprechen verschwinden. In der Regel wird das Besprechen jedoch 3 x in Folge wiederholt. Bei schweren, chronischen oder hartnäckigen Problemen kann dies jedoch auch mehrere Sitzungen erforderlich machen. Oftmals zeigt sich erst nach mehreren Wochen oder sogar Monaten überhaupt eine Wirkung. Hier muss man einfach viel Geduld aufbringen.

Es gibt jedoch auch Fälle, bei denen das Besprechen keine Wirkung zeigt. Dies kann man dann leider nicht beeinflussen und muss sich damit abfinden. Eine Wirkungsgarantie gibt es leider nicht.

Ein wichtiger Hinweis: Das Besprechen ersetzt nicht den Besuch bei einem Arzt, Heilpraktiker ode Therapeuten. Falls Sie ernsthaft erkranken oder Beschwerden haben, die auf eine ernste Erkrankung hinweisen, dann suchen Sie zuerst einen Arzt auf und lassen Sie die Symptome abklären.

Das Besprechen sollte immer nur zusätzlich zur ärztlichen Therapie eingesetzt werden, aber niemals "anstatt"!

Das Besprechen ist wissenschaftlich nicht belegt und da jeder Mensch unterschiedlich darauf anspricht, darf und wird ein Heilversprechen ausdrücklich nicht gegeben.

Die Preise finden Sie HIER

Ausbildung - Besprechen erlernen

Sie können bei mir das Besprechen erlernen.

In einem 3 Tage Seminar wird Ihnen das Wissen vermittelt, welches Sie benötigen, um selbst zu besprechen.

Sie erhalten nach Abschluss der Ausbildung ein Zertifikat als Besprecher(in).

Möchten Sie mehr erfahren, rufen Sie mich bitte an, oder schreiben Sie mir eine E-mail.

Die Preise finden Sie HIER